Carl-Benz Ganztagesgrundschule Stuttgart
Carl-Benz Ganztagesgrundschule Stuttgart

CARL-BENZ-SCHULE
Weckherlinstraße 8
70376 Stuttgart

Tel:  0711 - 216 89 144
Fax:  0711 - 216 89 309

Unsere Partner

Als Ganztagesschule kooperieren wir mit vielfältigen Partnern aus dem Stadtteil und der Umgebung

Spendengeber

Wir erhalten immer wieder Spenden von Vereinen, Betrieben und Einzelpersonen. Wir danken jedem Spender sehr herzlich für die finanzielle Zuwendung. Es freut uns sehr, dass die Kinder unserer Schule für Sie eine Herzensangelegenheit sind und Sie bereit sind, sich für unsere Kinder einzusetzen. Einzelne Spender wollen wir hier kurz erwähnen:

  • Wir danken der Louis Leitz Stiftung für die Finanzierung einer FSJ-Stelle.
  • Wir danken den Märkten Stuttgart, die den Schülern und Schülerinnen jede Woche Obst als Ergänzung zur gesunden Ernährung spenden.
  • Wir danken der ENBW für die Errichtung unseres Trinkbrunnens.
  • Wir danken den Frauen des KIWANIS-CLUB STUTTGART-WUERTTEMBERG e.V. für ihre treue finanzielle Unterstützung z.B. beim Programm "Klasse 2000".
  • Wir danken Raja, Max, Thomas, Denis und Marco von der Agentur Michael Page für den neuen Tischkicker.

Hofmann Menü und UVM

Der Hofmann Menü-Caterer liefert täglich das Mittagessen für die Mensa. Die Firma UWM übernimmt die Abrechnung des Mittagessens für die Cateringfirma. Das Mittagessen kann über das Internet oder über eine schriftliche Dauerbestellung bestellt werden. Das Weiterleiten der Dauerbestellungsunterlagen und der Bonuskarten übernimmt das Sekretariat der Carl-Benz-Schule.

Mauga - Nescht und Aktivspielplatz Dracheninsel

Das Mauga – Nescht ist der benachbarte Arbenteuerspielplatz. Die Klassen und Lehrer/innen der Carl-Benz-Schule kooperiern sehr eng mit dem Mauga-Nescht, indem sie dort viele verschiedene Projekte durchführen. Darüber hinaus bietet das Mauga-Nescht TU's an der Schule an. Einmal in der Woche übernimmt das Mauga-Nescht die Spätbetreuung. Auch in den Ferien können die Schüler/innen der Carl-Benz-Schule im Mauga-Nescht betreut werden. Das Mauga – Nescht und der Aktivspielplatz Dracheninsel warten am Fahrradaktionstag unsere schuleigenen Fahrräder.

Klasse 2000

Die Arbeit mit dem Programm „Klasse 2000 “, trägt zur bewussten gesunden Lebensführung und zur Entwicklung eines positiven Selbstkonzepts der Kinder bei. Eine externe Gesundheitsförderin arbeitet hierbei eng mit den Lehrkräften der Schule zusammen

Die Finanzierung des Programm wurde von Sponsoren übernommen:

  • Kiwanisclub Stuttgart-Wuerttemberg e.V.
  • Louis Leitz Stiftung
  • Frauen helfen helfen e.V

Ich kann's - KinderHelden

Ich kann's  -  Lernförderung im Bildungstandem“ ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Stuttgart mit KinderHelden, der Nachfolgerorganisation von „Big Brothers Big Sisters Deutschland“. Es bietet individuelle Lernförderung, die Spaß macht. Kinder, die an diesem Programm teilnehmen, erhalten eine sorgfältig ausgewählte Begleitung durch einen ehrenamtlichen Erwachsenen, der oder die das Kind beim Lernen in der Schule unterstützt. Ergänzend werden gemeinsam sinnvolle Freizeitaktivitäten gestaltet.   Studien zeigen: Kinder mit einem Mentor sind sozial kompetenter und motivierter, besser ausgebildet und zufriedener sowie weniger anfällig für Drogen und Gewalt.

Das erfolgreiche Programm wird inzwischen von vielen Schülerinnen und Schülern unserer Schule wahrgenommen.

Tanzprojekt mit Sandra Wurster

Seit 2015 kooperiert die Carl-Benz-Schule mit der Tanzpädagogin Sandra Wurster. Aus einem anfänglichen Workshop für die damals vierten Klassen während der Projektwoche hat sich eine andauernde Zusammenarbeit entwickelt. Mittlerweile unterrichtet Sandra wöchentlich in den dritten Klassen, eine Aufführung wird es beim diesjährigen Schulfest geben. Seit kurzen kommen auch die ersten Klassen in den Tanzgenuss. Wir danken den Frauen des KIWANIS- CLUB STUTTGART- WÜRTTEMBERG e.V. für die Finanzierung des Projekts..

Ihre Konzepte beinhalten individuelle Methoden, um die kreative und leidenschaftliche Neugier der Kinder zu fördern. Neben der Rhythmus- und Koordinationsförderung ist das selbstständige und freie Arbeiten in kleineren Gruppen ein wichtiger Bestandteil ihrer Methodik. Um die Konzentrationsleistung zu stärken werden die  Einheiten mit kleinen meditativen Übungen unterstützt. Dies bringt die Kinder wieder zur inneren Ruhe, welche wiederum ein wichtiger Bestandteil dafür ist ein Bewusstsein für die eigenen Gefühle zu bekommen. Neben den empathischen Fähigkeiten fördern die Tanzeinheiten den Zusammenhalt der gesamten Klasse und unterstützen das Gemeinschaftsgefühl.

Musikverein Bad Cannstatt

In der Musikprojektwoche im Schuljahr 2010/11 präsentierte der Musikverein Bad Cannstatt sich und die Blasinstrumente erstmalig den Schülern der Carl-Benz-Schule. Daraus entstand eine Kooperation im musikalischen Bereich, die im Rahmen von Musikprojekttagen oder musikalischen Elterncafés sattfindet. Außerdem bietet der Musikverein in den Räumen der Carl Benz Schule nach Schulschluss Flöten-, Saxophon und Schlagzeugunterricht für unsere Schüler an.

Turnerbund Bad Cannstatt und Turnverein Cannstatt

Wir freuen uns, dass der Turnerbund Bad Cannstatt und der Turnverein Cannstatt seit März 2014 im Rahmen der Ganztagesschule Sportangebote an unserer Schule anbieten.

Kindertageseinrichtungen

In enger Zusammenarbeit mit der Altenburgschule kooperieren wir mit folgenden Kindergärten und Tageseinrichtungen:

  • Kinderhaus Hallschlag
  • Kiga Brückenstraße
  • Villa Rosenrot
  • Städt. Kiga Sparrhärmlingsweg
  • Kiga Traumland
  • Kiga Mahlestraße
  • Ruppert-Mayer-Kiga
  • Ursula-Pfäfflin-Kiga
  • Waldorfkindertagesstätte IBIS
  • Kiga Maria Regina
  • Tageseinrichtung Rasselbande, Düsseldorfer Straße sowie Bottroper Straße
  • Matthias-Claudius-Kiga
  • Kiga Neckartalstraße
  • Tagheim Düsseldorfer Straße
  • TPD Fördergruppe Düsseldorfer Straße 

Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren

Die Kooperation mit den für die Carl-Benz-Schule zuständigen sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren beinhaltet folgende Bereiche:

  • Kollegiale Beratung
  • Diagnostik
  • Klärung des individuellen Unterstützungs- und Förderbedarfs
  • Entwicklung und Umsetzung eines Förderkonzeptes

Die Eltern sind von Anfang an in die Kooperation einbezogen.

In unseren Inklusionsklassen unterrichten Lehrerinnen des Bildungs- und Beratungszentrum Steigschule. Für nähere Informationen zu unseren Inklusionsklassen klicken Sie bitte hier.

Seit dem Schuljahr 2011/12 gibt es an der Carl-Benz-Schule Klassen in kooperativer Organisationsform der Dietrich Bonhoeffer Schule.

Türkisches Generalkonsulat

Das türkische Generalkonsulat in Stuttgart bietet an der Carl-Benz-Schule den türkischen muttersprachlichen Unterricht an. Unsere türkischen Kinder werden in ihrer Muttersprache zwei Stunden pro Woche von in der Türkei ausgebildeten Lehrern unterrichtet.

Beratungszentrum/Jugendamt

Sehr eng kooperiert die Carl-Benz-Schule im Rahmen von Jugendhilfemaßnamen (Hilfen zur Erziehung HzE) mit dem Beratungszentrum auf dem Hallschlag. In zahlreichen "Runden Tischen" werden mit allen Beteiligten die Probleme bearbeitet und Hilfen aufgezeigt.

EVA

Zur Stärkung von personalen und sozialen Kompetenzen sowie zur Stärkung der Klassengemeinschaft unterstützt die "Evangelische Gesellschaft" durch Projekte in Klassen oder Lehrerfortbildungen die Arbeit an der Schule.

KKT Kulturkabinett

In Bearbeitung...